Sozialarbeit macht Schule

Schulsozialarbeit ist ein präventives Angebot der Kinder und Jugendhilfe für Schüler/innen, Eltern, Lehrer/innen, Erzieher/innen und weiteren Schulangehörigen. Sie hat das Ziel, kurze Wege der Zusammenarbeit zwischen Schule und den Kindern samt deren Eltern zu schaffen. Das Wohl der Schüler und Schülerinnen steht dabei im Zentrum.