Elterninformation zum weiteren Vorgehen ab 16.12.2020

                                                                                                                                                            Altenburg, 13.12.2020

Liebe Eltern und Sorgeberechtigte,

wie Sie bereits sicher schon aus den Medien erfahren haben, schließen die Schulen des Landes Thüringen per 16.12. 2020 bis voraussichtlich 10.01.2021.

https://bildung.thueringen.de/ministerium/medienservice/

HÄUSLICHES LERNEN

Ihre Kinder erhalten wieder Aufgaben für das Lernen zu Hause vom Klassenleiter.

Bitte unterstützen Sie Ihre Kinder beim häuslichen Lernen. Sie können auch jederzeit Kontakt zum Klassenleiter ( per E-Mail oder telefonisch) aufnehmen. Scheuen Sie sich nicht, bei auftretenden Problemen nachzufragen!

Sollte Ihr Kind morgen nicht in der Schule sein, haben Sie die Möglichkeit, die Aufgaben bis Freitag täglich in der Zeit von 08.00 Uhr- 10.00 Uhr im Schulleiterbüro abzuholen.

 

NOTBETREUUNG

Die Notbetreuung findet täglich von 07.30 Uhr- 15.30 Uhr statt.

Bitte beachten Sie, es sollte wirklich eine Notbetreuung bleiben! Auch wir müssen die Kontakte so gering wie möglich halten.

Um feste Gruppen zu bilden, ist es notwendig und auch vom TMBJS angeordnet, dass Sie Ihr Kind vorher anmelden. Das Formular finden Sie untenstehend, ihre Kinder haben auch selbige durch den Klassenleiter erhalten.

Am Vormittag werden Ihre Kinder durch die Lehrer betreut, bitte geben Sie die Homeschooling- Aufgaben mit.

 

ESSENVERSORGUNG

Bitte denken Sie daran, das Essen für Ihr Kind abzubestellen.

Informationen zur Essenversorgung in der Notbetreuung erfolgen in Kürze.

 

Liebe Eltern,

wir wünschen Ihnen viel Kraft für die kommende Zeit.

Aber auch die Ruhe, um ein besinnliches Weihnachtsfest begehen zu können.

In diesem Sinne verbleibe ich mit den besten Wünschen für Sie und Ihre Familien

Im Namen des gesamten Personals der „Platane“

 

St. Wetzel (Schulleiterin)